Putzeinsatz für Nordlichter am Lindwurm

Im Rahmen der jüngsten Sitzung der AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Kannenstieg rief Sprecher Lutz Fiedler am Mittwoch zu einem Frühjahrsputz im Rahmen der stadtweiten Aktion „Magdeburg putzt sich“ auf. Auch die GWA Neustädter See wird sich an dem Aufruf beteiligen, wie es weiter hieß.

Die gemeinsame Putzaktion für die beiden Stadtteile im Wohngebiet Nord soll am Sonnabend, 9. April, von 10 bis 12 Uhr durchgeführt werden. Treffpunkt für die Teilnehmer ist an der Westseite der Lindwurmbrücke über den Magdeburger Ring. Drei Wochen nach dem Start zum diesjährigen Frühjahrsputz „Magdeburg putzt sich“ wurden beim Städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb bereits 262 Aktionen mit mehr als 5700 Teilnehmern angemeldet. Allein in dieser Woche sind 40 Aktionen mit über 86o Personen geplant, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Der Aktionszeitraum begann am 12. März und endet am 30. April. Dann ist eine Abschlussveranstaltung am „Mückenwirt“ geplant. Infos gibt es unter www.magdeburg.de.

(Quelle: Volksstimme, 01.04.2022)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!