„2 Jahre Integrationsgemeinwesenarbeit in Magdeburg – Eine Zwischenbilanz“

Seit Mitte 2020 verfügt die Landeshauptstadt Magdeburg über ein eigenes Team, welches dort vermittelt und unterstützt, wo sich im alltäglichen Zusammenleben verschiedene Kulturen begegnen – in der Nachbarschaft, in Kitas und Schule oder anderen öffentlichen Einrichtungen. Eine aufeinander aufbauende Teamarbeit, bestehend aus arabischen, pädagogischen und vernetzenden Strukturen, konnte in den letzten Jahren bereits Erfolge von dauerhaftem Charakter verbuchen: So wurden unter anderem etwa

- Beratungs- und Infoangebote zu Teilhabemöglichkeiten für neuzugewanderte Magdeburger*innen

- eine lokale Anlaufstelle (Projektbüro Lübecker Str. 23, 39124 Magdeburg) und

- Sprach- und Kulturmittlung in Nachbarschaften, Bildungseinrichtungen und Behörden

verwirklicht. Geplant sind außerdem partizipative Angebote, lokale Kooperationen, Begegnungsangebote im Stadtteil und mehr! Der Grund: Wer neu in unsere Stadt kommt, soll sich auch als Teil einer bestehenden Gemeinschaft fühlen und sich in diese integrieren können. Auch Schwierigkeiten im Zusammenleben sollen ernst genommen werden.

Unter Einhaltung der geltenden Hygieneauflagen können weiterhin Infoveranstaltungen, Begegnungsangebote und Sprachmittlungen angeboten werden. Die Resonanz seitens der Zielgruppe mit Migrationshintergrund ist beachtlich: Mehr als 200 Personen konnte schon geholfen werden, sich in unserer Landeshauptstadt zurecht zu finden. Mit vielen von ihnen steht das Projekt weiterhin in Kontakt, um Angebote weiterzugeben und Fragen zu beantworten.

Wer profitiert am Ende davon? Alle! Da Hürden und das damit verbundene Konfliktpotenzial im privaten und nachbarschaftlichen Bereich aktiv angegangen werden, kann das Zusammenleben im Stadtteil für alle Parteien deutlich angenehmer und freundlicher gestaltet werden.

Haben Sie noch Fragen oder Bedarf bzgl. einer Sprach- oder Nachbarschaftsvermittlung? Das Team der Integrationsgemeinwesenarbeit Magdeburg, Sawsan Hijazi und Christoph Diere, ist für Sie da und steht per E-Mail (vielfalt.gestalten@stadt.magdeburg.de) stets zur Verfügung!

Christoph Diere

Landeshauptstadt Magdeburg

Dezernat V - Soziales, Jugend und Gesundheit

Sachbearbeiter Integrationsgemeinwesenarbeit / Stellv. Projektkoordinator

 

 

 

 

سنتان من العمل المجتعي من أجل الاندماج في ماجديبورج

 

 

 

تمتلك ماجديبورج عاصمة ولاية زاكسن انهالت وفي ظل التنوع الثقافي الموجود فيها منذ منتصف عام 2020 فريقا خاصا يقدم الدعم والمشورة للمهاجرين القاطنين في المدينة بما يخص الحياة اليومية سواء في الحي، في دور رعاية الأطفال ، في المدارس وفي مختلف المرافق العامة. لقد حقق فريق العمل المؤلف من ناطقة باللغة العربية وزميلها التربوي نجاحا ملحوظا في السنوات الأخيرة يتلخص ب:

 

تقديم المشورة والورشات التعريفية للقاطنين الجدد في المدينة. كما ويقوم فريق العمل بمهمته كوسيط للغة والثقافة سواء في الجوار او في مختلف المؤسسات الرسمية والدوائر المنتشرة في المدينة عن طريق المكنب الموجود في

 

Lübecker Str. 23

 

 

 

يتم التخطيط أيضا للمزيد من العروض التشاركية والتعاون المحلي وأيضا المزيد من الفعاليات والاجتماعات بهدف دمج أكبر عدد من القاطنين الجدد في المجتمع المحلي وتعزيز شعورهم بأنهم جزء لا يتجزأ من المدينة. حتى الصعوبات التي يواجهها البعض في العيش معا ستؤخذ على محمل الجد.

 

 

 

لا يزال من الممكن ووفقا لمعايير السلامة المتبعة حاليا عقد الورشات التعريفية والوساطة اللغوية خصوصا ان استجابة الفئة المستهدفة ذات الخلفية المهاجرة رائعة حيث حصل أكثر من 200 شخص على المساعدة عن طريق فريق العمل في عدة مجالات وهذا سيساعد على استمرارية المشروع لتقديم المزيد من العروض والاجابة عن جميع الاستفسارات.

 

 

 

من المستفيد في النهاية من هذا العرض؟ الجميع!  لأنه ونظرا لاحتمالية وجود العقبات وما يرتبط بها من صراعات بسبب التنوع الثقافي يهدف المشروع لجعل العيش معا اكثر متعة و ود لجميع الأطراف.

 

 

 

هل لديكم استفسارات أو بحاجة لمساعدة لغوية؟ يرجى التواصل مع فريق العمل.

 

Sawsan Hijazi

 

Christoph Diere

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 53
Jetzt erhältlich - Ausgabe 53
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!