Wobau löst Versprechen ein

Im April letzten Jahres sammelten die Mitarbeiter der Wobau bei einem Aktionstag für die Nachbarschaft in der J.-R.-Becher-Straße 43-50 Ideen und Anregungen für die Neugestaltung der Spielfläche im Quartier. Mittlerweile sind die ersten beiden neuen Geräte installiert. Der Rutschenturm und die Tischtennisanlage stehen den Kindern zur Verfügung, weitere Module, wie Sitzbänke werden folgen. Die Verbindung der Fläche mit dem Spielplatz der MWG wird weiter angestrebt und ist zur Lösungsfindung zwischen den beiden Vermietern und den Mietern der Otto-Nagel-Straße in der Diskussion.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 61
Jetzt erhältlich - Ausgabe 61
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!