Repair-Café rettet defekte Geräte

Im Repair-Café im Bürgerhaus Kannenstieg können kleine oder größere Geräte mit einem Defekt zur Reparatur abgegeben werden. In einer kleinen Werkstatt, die sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Projektes selbst eingerichtet haben, wird versucht, sofort Hilfe zu leisten, wie der Deutsche Familienverband als Träger informiert. Klappt das nicht, kann das Gerät dann beim nächsten Termin wieder abgeholt werden. Gegen einen kleinen Obolus versuchen die Mitarbeiter damit etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Das Repair-Café in der Johannes-R.-Becher-Straße 57 ist alle 14 Tage mittwochs von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Neben diesem Mittwoch ist es auch am 24. Juli, 7. August und 21. August geöffnet. Erreichbar ist das Repair-Café unter der Rufnummer 0391/396 00 60.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 61
Jetzt erhältlich - Ausgabe 61
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!