Bürgerhaus Kannenstieg

Im Bürgerhaus Kannenstieg finden die Besucherinnen und Besucher vielfältige Angebote verschiedenster Bereiche. Neben dem Alten- und Service-Zentrum des PARITÄTISCHEN beherbergt das Bürgerhaus den Deutschen Familienverband. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1993 entwickelte sich das Haus zu einem wichtigen und beliebten Treffpunkt im Kannenstieg.

 

 

 

 

Die Angebote im Bürgerhaus

Kontaktdaten

Bürgerhaus Kannenstieg

Deutscher Familien Verband

Joh.- R.- Becher- Str. 57

39128 Magdeburg

Telefon:    0391 / 7217470

 

Ansprechpartner: Rene Lampe


Neuigkeiten aus dem Bürgerhaus

Mi

17

Jan

2024

Repair-Cafe im Bürgerhaus

Das Repair-Cafe im Bürgerhaus Kannenstieg in der J.-R.-Becher-Straße 57 ist alle 14 Tage mittwochs von 15.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Der nächste Termin ist der 24.01.2024. Erreichbar ist das Repair-Cafe unter 0391 39 600 60.

Anfragen zu Reperaturen stellen Sie bitte ausschließlich an das Repair-Cafe. Kommentare und Anfragen unter Blogs von 2018  auf der Stadtteilwebseite erreichen die Mitstreiter des Repair-Cafes nicht. Die Webseite gibt Informationen zum Stadtteil, bündelt Kontaktdaten und stellt Termine ein, soweit diese an die Webseite transportiert werden. Bei Fragen zu einzelnen Einrichtungen, Projekten oder Angeboten in den Einrichtungen, wenden Sie sich dann bitte entsprechend an die jeweilige Einrichtung.

 

Do

05

Okt

2023

Seifenkisten-Workshop

0 Kommentare

Fr

08

Sep

2023

Repair-Café öffnet wieder im Kannenstieg

Im Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57, öffnet an jedem zweiten Mittwoch ein Repair-Café. Dort können kleine oder größere Geräte mit einem Defekt zur Reparatur abgegeben werden. In einer kleinen Werkstatt, die sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Projekts selbst eingerichtet haben, wird versucht, sofort Hilfe zu leisten, wie der Deutsche Familienverband als Träger informiert. Klappt das nicht, kann das Gerät dann beim nächsten Termin wieder abgeholt werden. Gegen einen kleinen Obolus versuchen die Mitarbeiter damit etwas Gutes für die Umwelt zu tun, heißt es weiter in einer Mitteilung.

Das Repair-Café öffnet wieder am 20. September. Geräte werden jeweils von 15 bis 17 Uhr angenommen. Rückfragen unter Telefon 721 74 70.

 

1 Kommentare

Do

27

Jul

2023

Kinder bringen Afrika ins Bürgerhaus Kannenstieg

Aktivkohle, Heilerde und Kieselsand sollen gute Filtermittel für schmutziges Wasser sein. Das lernten die zwölf Kinder der Kitas „Bummi“ und „Käferwiese“ im Rahmen der Sommer-Aktionswoche. Die Projektwoche im Bürgerhaus Kannenstieg wurde von zwei Kita-Sozialarbeiterinnen des Deutschen Familienverbandes veranstaltet. Kristin Voigt von der Kita „Bummi“ und Olga Krieger von der Kita „Käferwiese“ zeigten den Kindern täglich Briefe und Fotos aus verschiedenen Ländern von der Handpuppe Charlotta, ihrem Maskottchen. An einem der Projekttage führte die Reise nach Eritrea.

 „In Afrika ist sauberes Wasser aus der Leitung nicht selbstverständlich“, erklärt Kristin Voigt. „Deswegen wollten wir mit den Kindern experimentieren, wie man sauberes Wasser gewinnt, wenn es ganz verdreckt ist.“ Maria Fleischer, Praktikantin und Studentin der Sozialen Arbeit, bastelte mit den Kindern ein Wasserfiltersystem aus leeren Plastikflaschen. Diese wurden mit Heilerde, Sand und Aktivkohle befüllt und auf den Kopf in ein Glas gestellt. Hereingegossenes, stark verschmutztes Wasser wurde durch das Gemisch gereinigt und glasklare Tropfen kamen aus dem Flaschenkopf heraus. Sarah Keita, die Mama einer Teilnehmerin, die ihre Wurzeln an der Elfenbeinküste hat, bereitete den Kindern Alloco, also gekochte Bananen, zu. Abgerundet wurde die Woche durch ein gemeinsames Sommerfest von Eltern und Kindern mit Gerichten aus ihren Heimatländern. Katrin Voigt meint, dass es in der Sommer- Aktionswoche hauptsächlich um Toleranzentwicklung und Wertschätzung vielfältiger Kulturen ginge.

0 Kommentare

Mo

12

Dez

2022

Grünkohlessen im Bürgerhaus in Nord

Der Duft von Grünkohl wird am Mittwoch, 14. Dezember, durch das Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57, wehen. Das Herz-ASZ lädt ab 12 Uhr zum traditionellen Grünkohlessen in der Vorweihnachtszeit ein. Die Teilnahme kostet 6 Euro. Eine Anmeldung unter Telefon 251 29 33 ist notwendig.

(Quelle: Volksstimme, 10.12.2022)

0 Kommentare
Demnächst erhältlich - Ausgabe 60
Demnächst erhältlich - Ausgabe 60
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!